ABOREA – Bastardaxt

Diese Axt kann sowohl ein- als auch zweihändig geführt werden. Dazu bestimmt man einfach jede Kampfrunde die Art der Waffenhandhabung neu. Vorausgesetzt ist, dass die zweite Hand im Falle der zweihändigen Führung auch tatsächlich frei und nutzbar ist.

Zweihändig geführt kann man wesentlich mehr Kraft in den Schlag legen und stärker schwingen; bei diesem Kampfstil wird man allerdings auch ein wenig langsamer. Theoretisch ist auch eine zweihändige Handhabe bei ”einhändigem” Stil möglich – aber sie bringt nicht denselben Vorteil, da nicht die gleiche Kraft entwickelt werden kann. Einhändig geführt hat man außerdem die Möglichkeit einen Schild zu nutzen, was kein unerhebliches Moment im Kampf sein kann.

Die Wahl der Waffenführung sollte daher mit Bedacht fallen und abhängig vom Gegner (und der eigenen Ausrüstung) sein. (Im Spielerheft findet sich bereits das Bastardschwert.)

Waffe Bastardaxt
Gruppe Äxte
Mind. Stärke
Schaden +0/+1*
Attribut ST/GE
kg 4
Ini-Bonus 0/+1*
Preis 3GF
Anmerkungen Kann zweihändig geführt werden (*).
Dieser Beitrag wurde unter Aborea abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf ABOREA – Bastardaxt

  1. Pingback: Jetzt gibts Kleinholz! » Aborea Fanblog

  2. MSch sagt:

    Was kommt als nächstes? Der Zweieinhalbhänder?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>